Entwicklungshilfe durch Minecraft

Die Vereinten Nationen haben mit dem Projekt Block by Block die Möglichkeit geschaffen die Bevölkerung ärmerer Länder an der Gestaltung des öffentlichen Raumes direkt mitzuwirken zu lassen. Und zwar durch Minecraft.
Die Bevölkerung kann mit Minecraft Entwürfe erstellen, die dann der lokalen Politik vorgelegt werden. Stimmt diese zu, kommen von den VN 100.000 US-Dollar, die mit Spenden eingenommen werden. Aktuell wird durch dieses Projekt auf Haiti ein Hafen gebaut.

via Hyperland

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*