„Die SPD ist am Ende“

Jakob Augstein bei Spon (treffend) über die SPD: „Die SPD ist am Ende. Sie ist eine untote Partei. Sie bewegt sich noch. Aber sie hat keine Seele mehr. Der Anblick ist schier unerträglich.“ Am Ende der Kolumne wird es noch besser: „Es würde dann offensichtlich, dass wir längst das chinesische Verständnis von Demokratie angenommen haben, […]

„Wer hat uns verraten? …“ – Die SPD verarscht uns

„Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!“ – mit diesem Spruch konnte ich lange nichts anfangen, da er für mich einen viel zu starken kommunistischen Beigeschmack hat mit dem ich nichts anfangen kann. Wenn ich dann allerdings mitbekomme, das Justizminister Heiko Maas entgegen allen vorherigen Beteurerungen #VDS lehne ich entschieden ab – verstößt gg Recht auf Privatheit […]

Tweet des Tages 15/04/2015

Deswegen dümpeln wir bei 20% rum… #VDS #Vorratsdatenspeicherung @HeikoMaas das ist schlecht für D und uns https://t.co/vC6mDa1sUP — SPD HH-Stellingen (@SPDStellingen) April 15, 2015 Update 16.04.15: Dieser gehört eigentlich auch dazu: #VDS lehne ich entschieden ab – verstößt gg Recht auf Privatheit u Datenschutz. Kein deutsches Gesetz u keine EU-RL! http://t.co/TOnbqi2vST — Heiko Maas 🇪🇺 […]

Der erste richtige, wenn auch kleine Schritt

Der dicke Siggi hat in Dresden an einer, von der Landeszentrale für politische Bildung organisierten, Diskussionsrunde teilgenommen, bei der auch Pegida-Befürworter teilgenommen haben. Damit hat er einen ganz leichten Schritt in die richtige Richtung getan. Die Politik muss wieder näher an die Menschen und damit die Lebenswirklichkeit von uns allen (wieder) verstehen lernen.

Sozis für Freiheitsentzug

Eigentlich kann ich mit dem alten Spruch "Wer hat uns verraten, Sozialdemokraten" überhaupt nichts anfangen. Er geht mir eigentlich sogar auf den Geist. Die Forderung des dicken Siggis nach der Vorratsdatenspeicherung – in welcher Form auch immer -, lässt mich aber diese Einstellung überdenken und so langsam platzt mir auch bald eine Halsschlagader. Das hat […]

Warum die SPD so rückgradlos in der NSA-Affäre agiert

Außenminister Steinmeier steckt wohl bis zum Hals in der NSA-Scheiße: Kein Wunder, dass die SPD bei der Hilfe für den Whistleblower Edward Snowden genauso rückgratlos ist wie die Union. Wie es aussieht, sind die Sozialdemokraten ziemlich erpressbar. Wenn sie die USA zu sehr verärgern, könnten diese wohl noch viel darüber erzählen, wie Steinmeier ihnen beim […]