Kalkofe über den Böhmermann-Fuck

So, jetzt auch von mir noch mein Senf über die total nervige Böhmermann-Debatte, die viel zu hohe Wellen geschlagen hat und mir tierisch auf den Sack geht, weil wir wichtigeres zu debattieren haben und weil die Nachrichten von diesem Scheiß blockiert werden und wichtigere Meldungen (wie z.B. vorgetäuschte Sicherheitskontrollen in deutschen Atomkraftwerken) komplett untergehen. Den Kommentar von Oliver Kalkofe über diese unsägliche Geschichte stimmt mit meiner Meinung überein.

„Wie aus einem Furz ein Tsunami wurde.“

Lob

Tilo Jungs Projekt Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte habe ich bereits unterstützt, als Krautreporter noch eine Crowdfunding-Plattform war. Mittlerweile sitzt er auch in der Bundespressekonferenz und ist dort, meiner Meinung nach, der Journalist, der die härtesten und besten Fragen stellt. Findet auch wohl das Auswärtige Amt:

ScreenClip