Von wegen ‚Friendly Fire‘, Thomas Oppermann

In der Wikipedia findet man übrigens hier die Definition von „Friendly Fire“. Und für alle, die nicht wissen worum es geht, hier der Link zum Artikel auf Spon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*