Neues Suchtmittel

Nachdem ich tagelang voller Begeisterung Cities: Skylines gespielt habe (und es wirklich jedem weiterempfehlen kann), bin ich durch meinen Neffen auf Star Wars: The Old Republic (SWTOR) gekommen. Da das MMORPG auch Free-to-play spielbar ist, habe ich es mir am Freitag gesaugt und mit meinem Neffen am Abend gezockt. Seitdem bin ich süchtig und habe gleich am nächsten Tag ein Abo abgeschlossen.

Es ist schon lange, lange her das mich ein „klassisches“ MMORPG (also alle außer EVE Online :-P ) so gefesselt hat. Vor allem an der guten Story merkt man das das Spiel von Bioware ist.

Im Moment spiele ich einen Jedi Botschafter und als Twink einen Schmuggler.