WM-Verschwörung im Schlandtag?

Die taz hat heute die Behauptung Gerade während einer WM/EM werden unpopuläre Gesetze verabschiedet unter die Lupe genommen und sich den Stand verschiedener Gesetzesvorhaben (Fracking, PKW-Maut usw.) genauer angeschaut:

Die These, die Regierung beschließe absichtlich während der Fußball-WM unbeliebte Gesetze, ist Unfug.

Update: Heute 1. Lesung zum LSR im Bundestag

Heute (bzw. morgen früh) gegen 1:45 findet im Bundestag die erste Lesung zum umstrittenen Leistungsschutzrecht für Verleger statt (Drucksache 17/11470). Die Gesetzesvorlage wird anschließend in den zuständigen Ausschuss verwiesen, der dann darüber beraten wird.
„Update: Heute 1. Lesung zum LSR im Bundestag“ weiterlesen