Nochmal kurz was zur ALS Ice Bucket Challenge

Sascha Pallenberg von mobilegeeks.de hat heute einen kleinen Rant rausgehauen, der so ziemlich genau meiner Meinung zur ALS Ice Bucket Challenge entspricht.

Kurzfassung:

  • viele Onlinemedien machen Kasse mit dem ernsten Thema
  • den Challengern geht das Thema ALS am Arsch vorbei – machen nur wegen des Hypes und den, durch die Nominierungen erzeugten, Gruppenzwanges mit
  • es gibt viele, viele weitere Probleme und Dauerkatastrophen auf der Welt, die (aus diversen Gründen) nicht mehr im Fokus stehen

Moneyquote:

Eine Kultur des Gebens muss her, nicht eine Kultur des Vorfuehrens und Spenden unter dem Druck der Oeffentlichkeit.

ALS Ice Bucket Challenge mit Stil

Mir gehen die ganzen (Möchtegern-)Promis seit Tagen auf den Sack, die sich im Fahrwasser einer ursprünglich ganz witzigen und nützlichen Idee auf allen sozialen Kanälen produzieren müssen. Patrick Stewart geht diese ganze Geschichte auf die einzig richtige Art und Weise an – mit Stil: Scheck ausfüllen und gut iss!