Lesebefehl 09/06/2014

Netzpolitik und die Frage ob sich die Netzgemeinde ein Scheitern von Krautreporter leisten kann.

Ein Scheitern von Krautreporter würde uns schmerzlich vor Augen führen, dass wir noch nicht einmal in der Lage sind, diese Utopie in unserer eigenen kleinen Nische zu errichten indem wir 15.000 Menschen finden, die bereit sind, einen lächerlichen Fünfer pro Monat für ein Experiment beizutragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*