Der erste richtige, wenn auch kleine Schritt

Der dicke Siggi hat in Dresden an einer, von der Landeszentrale für politische Bildung organisierten, Diskussionsrunde teilgenommen, bei der auch Pegida-Befürworter teilgenommen haben. Damit hat er einen ganz leichten Schritt in die richtige Richtung getan. Die Politik muss wieder näher an die Menschen und damit die Lebenswirklichkeit von uns allen (wieder) verstehen lernen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*