Aufs Wesentliche reduziert

So geht es auch. George R. R. Martin schreibt Das Lied von Eis und Feuer auf einer DOS-Maschine mit WordPress 4.0 (ohne meine Aufputschmittel Kaffee und Zigaretten geht das mit dem Denken Morgens einfach nicht:) WordStar 4.0:

via Mobilegeeks

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

    1. Das kommt davon wenn man morgens mit verquollenen Augen vor dem ersten Kaffee und Zigaretten unbedingt noch etwas schreiben muss. Korrigiere ich sofort. Danke. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu da]v[ax Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*