2 Gedanken zu „Aufs Wesentliche reduziert“

    1. Das kommt davon wenn man morgens mit verquollenen Augen vor dem ersten Kaffee und Zigaretten unbedingt noch etwas schreiben muss. Korrigiere ich sofort. Danke. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*